Osteopathie für Kinder und Jugendliche

Kleine Probleme zu Beginn des Lebens haben oft viele Jahre später weitreichende Konsequenzen.

  • Ohr-Infektionen (z.B. chronische Otitis media)
  • Asthma
  • Allergien
  • Bronchitis, Sinusitis
  • Kopfschmerz
  • Schädelverletzungen, Gehirnerschütterung
  • Rückenschmerzen, Skoliose
  • Kieferorthopädische Probleme
  • Krampfanfälle
  • Lernstörungen, Verhaltensprobleme
  • Lese- Rechtschreibschwäche
  • Hyperaktivität

Zu einigen dieser Themenbereiche gibt es bereits wissenschaftliche Studien, die eine Wirksamkeit der Osteopathie andeuten.